Alternativroute Weserradweg

Alternativroute Weserradweg

Sperrungen an der Strecke Alternativroute Weserradweg ab 03. Februar 2020:

vom 03.02. bis voraussichtlich 31.03.2020 erneuert die Gemeinde Kalletal die Brücke am Wirtschaftsweg - Ecke Eisberger Weg in Stemmen.

  • Radfahrer, die aus Richtung Rinteln kommen, folgen dem Eisberger Weg bis zur Hauptstraße und folgen dann der Weserstraße mit Übergang Varenholzer Straße bios zum Schloss VArenholz und biegen hier auf den Beutebrink auf die reguläre Alternaivroute des Weserradweges.
  • Radfahrer aus Richtung Erder oder von der Weserfähre kommend, biegen nicht Richtung Stemmer See ab, sondern folgen dem Beutebrink bis zum Schloss und nutzen dann ebenfalls die Varenholzer Straße bis zum Eisberger Weg.

Im Anschluss an diese Brückensanierung erfolgt die Erneuerung der parallel liegenden Brücke am Eisberger Weg. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet.

Klicken Sie hier, um sich den genauen Verlauf des Radweges anzuschauen.

Blick über die Weser bei Sonnenaufgang©Michael Pohlmann     Weserblick ©Gemeinde Kalletal

Radfahrer finden entlang der Weserdörfer einen attraktiven und flachen Streckenverlauf. Auf ausgebauten und ausgeschilderten Radwegen lässt sich das Kalletal perfekt erkunden und dabei die schöne Natur und tolle Aussichten genießen. Die Nebenroute führt von Rinteln kommenden rund um den Stemmer See. Dabei kann die südliche Seite der Weser mit dem CampingPark Kalletal inklusive Wasserski- und Swingolf-Anlage erkundet werden. Jetzt können die Radfahrer sich entscheiden: entweder sie wählen die Weserfähre und setzen auf die andere Flussseite über und fahren auf der Hauptstrecke des Weserradweges weiter - oder sie folgen weiter der Nebenroute vorbei an beschaulichen Kalletaler Weserdörfern bis nach Vlotho.