STADTRADELN

Seit 2017 nimmt die Gemeinde Kalletal an der vom Kreis Lippe zentral organisierten Kampagne Wettbewerb „STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima“ teil. Im Frühsommer jeden Jahres haben fahrradbegeisterte Kalletaler die Möglichkeit, beruflich und privat viele Kilometer zurückzulegen und zu sammeln.

Das STADTRADELN im Kreis Lippe findet dieses Jahr vom 05. - 25. September 2020 statt.
Anmeldung bzw. Registrierung als Einzelperson für das "Offene Team Kalletal" oder als eigenes Team unter:

www.stadtradeln.de/kalletal

ERGEBNISSE

2017

Radlerinnen und Radler insgesamt:61
davon Mitglieder des Kommunalparlaments:4
größtes Team:9 RadlerInnen
gefahrene Kilometer insgesamt:11.872 km
Einsparung CO2 :1.686 kg CO²
Platzierung in der Gesamtwertung im Kreis Lippe:7

2018

Radlerinnen und Radler insgesamt:100
davon Mitglieder des Kommunalparlaments:3
größtes Team:13 RadlerInnen
gefahrene Kilometer insgesamt26.568 km 
Einsparung CO23.773 kg CO² 
Platzierung in der Gesamtwertung im Kreis Lippe6

2019

Baumpflanzung 2019

Da in 2019 pro angefangene 1.000 km im Rahmen der Kalletaler STADTRADEL-Kampagne ein Baum von der Gemeinde Kalletal gepflanzt werden sollte, hieß das am Ende: 34 neue Bäume für Kalletal!
Aufgrund der Einschränkungen bedingt durch das Corona-Virus wurden 32 Bäume, nicht wie geplant zusammen mit den fleissigen Kalletaler Radler*Innen bei einem offiziellen Pflanztermin eingesetzt, sondern unter Ausschluss der Öffentlichkeit vom Bauhof in Langenholzhausen und Kalldorf gepflanzt. Zwei Obstbäume gingen an die besten Radler*Innen der Jacobischule und fanden bereits vorab auf dem Schulgelände ein neues zuhause.

Bäume Kalldorf©Gemeinde Kalletal Bild: gepflanzte Bäume in Kalldorf - Veranstaltung abgesagt

Radlerinnen und Radler insgesamt:131
davon Mitglieder des Kommunalparlaments:5
größtes Team:23 RadlerInnen
gefahrene Kilometer insgesamt33.659 km 
Einsparung CO24.779,6 kg CO² 
Platzierung in der Gesamtwertung im Kreis Lippe6

2020

Radlerinnen und Radler insgesamt:85
davon Mitglieder des Kommunalparlaments:2
größtes Team:12 RadlerInnen
gefahrene Kilometer insgesamt:23.638 km
Einsparung CO2 :3474,9 kg CO²
Platzierung in der Gesamtwertung im Kreis Lippe:7