Multivisionsvortrag „Das große Bulli‐Abenteuer“

Veröffentlicht am: 16.01.2020

15000 Kilometer, 15 Länder, 99 Tage – mit dem kultigen Oldtimer von Istanbul bis hoch ans Nordkap! Der renommierte Fotograf Peter Gebhard aus Paderborn (GEO, Stern, View) macht sich mit seinem 44‐PS starken T1‐Bulli auf eine spektakuläre Tour quer durch Europa.


Am Freitag, 31. Januar 2020 um 19 Uhr beginnt das Reiseabenteuer am Bosporus in der quirligen 15‐Millionen‐Metropole Istanbul: Nach einer Woche im Großstadtlabyrinth tuckert er auf teils jahrtausendealten Routen durch die archaischen Gebirgslandschaften des Balkans ‐ eine Tour voller faszinierender Kontraste.

Überall sorgt der sympathische T1‐Bulli für Aufsehen. Peter Gebhard taucht in spannende Welten ein und erzählt wunderbare  Geschichten von seiner Bulli‐Reise durch Europa – mal nachdenklich und tiefgründig, mal humorvoll und skurril.

Fotografisch ist er ganz nah an den Menschen und ihrer Heimat. Erstmals setzte er modernste Drohnentechnik für faszinierende neue Perspektiven ein: Spektakuläre Luftaufnahmen und Videoszenen zeigen die traumhaften Landschaften entlang seiner Route nach Norden – und mittendrin der kleine rotweiße VW‐Bulli.

Am Ende entdeckt der Bulli durch Zufall am Nordkap in der Einsamkeit der Arktis einen grünen T2‐Bus. Zu zweit schauen sie von den Klippen aufs Nordmeer hinunter – ein abenteuerlicheres Roadmovie mit romantischem Happy‐End.

Karten sind im Vorverkauf für 11,00 € (AK 13,00 €) in den Geschäftsstellen der Lippischen Landes‐Zeitung sowie im Kalletaler Rathaus oder online unter www.erwin‐event.de erhältlich. Einlass ist bei freier Platzwahl ab 18.30 Uhr.

Weitere Infos und Trailer auf www.peter‐gebhard.de

PeterGebhard_roter Bulli©Peter Gebhard