Fritz Sasse verabschiedet sich in den Ruhestand

Veröffentlicht am: 12.09.2016

Verabschiedung Fritz Sasse

Der langjährige Mitarbeiter Fritz Sasse verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand. Über 37 Jahre war er bei der Gemeinde Kalletal tätig. Im März 1979 nahm Fritz Sasse zunächst Verwaltungsaufgaben im Rathaus wahr. Er wechselte dann jedoch zum Wasserwerk der Gemeinde Kalletal, wo er bis zu seinem Ruhestand tätig war.

In einer kleiner Feierstunde lies Bürgermeister Mario Hecker seine berufliche Laufbahn bei der Gemeinde Kalletal nochmals Revue passieren. Neben Heinrich Wischnewski vom Personalrat und Ernst-Joachim Gerke vom Wasserwerk, hat der Bürgermeister auch die langjährigen Kollegen von Fritz Sasse, Heinz Riedel und Frank Viole, eingeladen. Bürgermeister Mario Hecker dankte dem Ruheständler für seine langjährige und wertvolle Arbeit und wünschte ihm alles Gute zum Eintritt in das Rentendasein. Fritz Sasse freute sich über die netten Worte und über die Zusammenkunft mit seinen ehemaligen und engsten Kollegen anlässlich seiner Verabschiedung.


Bildzeile: Fritz Sasse mit Bürgermeister Mario Hecker (vorne v.l.n.r.) sowie Heinz Riedel, Frank Viole, Heinrich Wischnewski und Ernst-Joachim Gerke (hinten v.l.n.r.)