Angebote für Senioren: SinfoL nimmt wieder Besuche auf

Veröffentlicht am: 15.09.2020

Logo SinfoL (2)©SinfoL

Der Senioreninformationsdienst (SinfoL) des Kreises Lippe steht wieder für Besuche von Senioren zur Verfügung. Ziel dabei ist es, die Senioren über bestehende Möglichkeiten in ihrer Region zu informieren und ihnen beratend zur Seite zu stehen, wenn Fragen im Bereich Pflege, Antragsstellung oder andere altersbedingte Probleme aufkommen. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die Ehrenamtlichen ihre Angebote nicht mehr aufrecht erhalten, unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen ist der Besuchsdienst nun wieder möglich.

Damit möglichst viele Senioren von dem Angebot profitieren können, freuen sich die zuständigen Mitarbeiterinnen Michaela Flake und Catharina Hempelmann über neue Mithelfer. Besonders für die Bereiche Kalletal und Bad Salzuflen werden ehrenamtlich Engagierte gesucht. Dazu finden zwei Informationsveranstaltungen statt: Am Montag, 21. September, um 18 Uhr in Bad Salzuflen, Kiliansweg 7-9 im AWB-Haus, und am Mittwoch, 23. September, um 18 Uhr im Kalletaler Rathaus in Hohenhausen können sich interessierte Bürger über die Aufgaben informieren. Die Aufgabe der ehrenamtlichen Mitarbeiter ist es, den Erstkontakt zu den angeschriebenen Senioren zu übernehmen, bei einem Besuch einen Informationsordner zu überreichen und weitere Beratungen zu vermitteln.

Für beide Veranstaltungen ist eine Voranmeldung unter 05231/62-2440 notwendig. Bei Fragen und Interesse stehen Michaela Flake unter 05231/62-2420 und Catharina Hempelmann unter 05231/62-2441 zur Verfügung.